Dong Do Haeng - Eine gute Gemeinschaft hilft, Do zu lernen und zu praktizieren
 

Offene Meditationsgruppe

Im Dojang Darmstadt gibt es einen besonderen Meditationsraum (Son-Dojang), in den man jederzeit gehen kann, um zur Ruhe zu kommen und sich zu besinnen.

Von März bis Mai und von September bis November finden im Son-Dojang gemeinsame Meditationen statt. Mittwochmorgens um 5:45 Uhr treffen sich dort alle, die meditieren möchten, und bereiten sich zunächst mit leichter Gymnastik auf das stille Sitzen vor. Um 6:00 Uhr beginnt dann die Meditation. Eine halbe Stunde lang meditiert jeder auf seine Weise (Anleitungen zur Meditation werden auf Wunsch erteilt). Nach Ende der Meditation kann man den Körper wieder mit leichter Gymnastik lockern. Anschließend gibt es noch Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und Fragenstellen. Um 7:00 Uhr endet die gemeinsame Meditationsrunde. Wer noch Zeit hat, kann anschließend im Aufenthaltsraum in Ruhe einen Tee genießen.

Zu meditieren bedeutet in sein Herz zu schauen. Das kann jeder machen, unabhängig von seiner Religion oder Weltanschauung. Die gemeinsame Meditation ist für alle offen, die Interesse daran haben – auch für Menschen, die nicht Mitglied in unserem Verein sind. Rufen Sie doch an, um Näheres zu erfahren, oder kommen Sie einfach und machen mit. Die Teilnahme ist kostenlos.