Dong Do Haeng - Eine gute Gemeinschaft hilft, Do zu lernen und zu praktizieren
 

Gymnastikgruppen

Das ganzheitliche Gymnastikprogramm von Shinson Hapkido heißt „Ki-Do-In-Bop“. Es ist ein Training von Körper, Atmung (Energie), Herz und Geist. Ki-Do-In-Bop hat eine fast 5000-jährige Tradition in Korea. Diese spezielle Bewegungskunst mit heilgymnastischen Übungen, Energie- und Massagetechniken wurde von vielen großen Meistern und Heilern praktiziert und stets weiterentwickelt.

bilder/Training/Ki-Do-In- Bop Senioren2.jpg
Energie-Übung "Bogenschießen"

Ki-Do-In-Bop ist so aufgebaut, dass von Kopf bis Fuß jeder Körperteil natürlich bewegt, gelockert und gestärkt wird. Die Körperübungen werden durch Bauch- und Energieatemtechniken sowie durch spezielle Übungen zur Aktivierung der inneren Heilkraft ergänzt. Durch gefühlvolles An- und Entspannen des Körpers, verbunden mit dem richtigen Rhythmus von Ein- und Ausatmung, wird die Lebensenergie wieder in Schwung gebracht. Dies wird durch die Akupressur- und Massagewirkung vieler Übungen noch unterstützt. Verspannungen, Fehlhaltungen und Energieblockaden werden auf diese Weise erfühlt und abgebaut, und die Beweglichkeit wird – mit Rücksicht auf die körperlichen Eigenschaften jedes Einzelnen – langsam gesteigert. Durch die Verbindung von innerer Aufmerksamkeit, Bauchatmung und natürlicher Bewegung wird Ki-Do-In-Bop zu einem Jungbrunnen für Körper und Geist.

Man kann Ki-Do-In-Bop langsam und meditativ (z.B. mit Massage-, Ki-Gong- und Yoga-Elementen) als Heilgymnastik für ältere Menschen und für alle, die sich langsamer bewegen wollen, gestalten. Es eignet sich aber auch als Konditionstraining und als Aufwärm-, Lockerungs- und Dehnungsgymnastik.

Trainingszeiten

mittwochs:        10.00 - 11.00 Uhr (speziell für Senioren)
mittwochs:        18.10 – 19:10 Uhr (für alle)
donnerstags:    14:50 - 15:50 Uhr (für alle, auch für Senioren gut geeignet)

Herzlich willkommen zum kostenlosen und unverbindlichen Schnuppertraining!