Dong Do Haeng - Eine gute Gemeinschaft hilft, Do zu lernen und zu praktizieren
 

Gruppen für Senioren (Aufbautraining)

Im Alter ist Bewegung besonders wichtig, denn dadurch bleibt (oder wird) der Körper gesund und fit, der Geist ruhig und klar und das Herz hell und stark.

Das Alter ist eine natürliche Stufe auf unserem Lebensweg. Die meisten Altersbeschwerden und Zivilisationskrankheiten entstehen durch Bewegungsmangel und eine ungesunde Lebensweise. Durch ein geeignetes Training und eine umsichtige Lebensweise kann man viele Beschwerden lindern oder sogar wieder abbauen. In der Gemeinschaft mit anderen zu trainieren bedeutet auch, neue Kontakte, Chancen und Aufgaben zu finden.

Im Shinson Hapkido gibt es ein Aufbautraining, das speziell für ältere Menschen geeignet ist. Es enthält

  • leichte Gymnastikübungen, die den Körper entspannen, kräftigen und regenerieren
  • sanfte Atemtechniken, welche die Lebensenergie und Selbstheilkraft wieder aktivieren und stärken
  • Anregungen für den Geist und die Seele, damit man (wieder) Freude am Leben und an dem Kontakt mit anderen Menschen und der Natur hat.

Trainingszeiten

mittwochs:     10.00 - 11.00 Uhr (speziell für Senioren)
donnerstags: 14:50 - 15:50 Uhr (für alle, auch für Senioren gut geeignet)

Nach dem Training kommen Mund und Magen auf ihre Kosten, denn bei Tee, Kaffee und meist etwas Süßem erzählt und lacht es sich gut. "Babbele", wie es hier in Hessen genannt wird, ist die Bewegung für Herz und Seele.

Sie sind herzlich willkommen!
Bitte rufen Sie uns an oder machen Sie einfach einmal mit (kostenloses Probetraining). Sie brauchen nur einen Trainingsanzug oder eine Jogginghose mit T-Shirt mitzubringen. Der erste Schritt ist immer der schwerste – danach wird aber alles einfacher und Sie merken selbst, ob das Training etwas für Sie ist.